Firmengründungen in der Türkei

 

Gute Gründe für eine Investition und Firmengründung in der Türkei

  1. Erfolgreiche und stabile Wirtschaftslage
  2. Hohe Bevölkerungsanzahl, insbesondere junges Volk
  3. Gute Ausbildung & qualifizierte Arbeitskräfte
  4. Liberales und reformfreundliches Land
  5. Gute Infrastruktur
  6. Zentrale Lage zwischen Europa und Asien
  7. Niedrige Steuersätze

 

Die Unternehmensgründung umfasst folgende Schritte:

  1. Erstellung einer notariell beglaubigten Firmensatzung
  2. Notarielle Unterschriftbeglaubigungen
  3. Einholen der Genehmigung vom türkischen Handelsministerium
  4. Verpflichtungserklärung gemäß Art. 29 der Handelsregisterordnung
  5. Einzahlung 1 Promille des Stammkapitals und der Nachweis darüber
  6. Stellung des Antragsformulars für die Mitgliedschaft bei der Industrie- und Handelskammer
     

Ein türkischer Firmenteilhaber ist nicht erforderlich.


Folgende Unternehmensformen in der Türkei sind am gängigsten:

  1. GmbH - Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Ltd. Sti.)
  2. Aktiengesellschaft (A.S.)

 


Folgende Dokumente werden bei der Antragstellung benötigt:

  • Aktuelle Passbilder
  • Original Reisepass
  • Türkische Steuernummer



Für eine Firmengründung in der Türkei mit 10.000 TL Stammkapital können Sie mit ca. 3.000 EUR Kosten kalkulieren.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns unter +90 242 522 32 26 in unserem Büro an.

Kontaktformular

Securty Code

Unsere Adresse & Telefon

ALPARSLAN - KINACI İNŞAAT
 
Mahmutlar Mah.Yangılı Cad.
 
104. Sk. No:11 / A , 07460
 
Alanya / Antalya / Türkiye
 
0532 324 88 85

 

+90 532 686 32 88

 

Tuerkei, Antalya Alanya 07400 Kadıpaşa Mah. Elmas Sok. No :31 Alparslan Apt.

Copyright © Riviera Invest, all rights reserved. 2017 Sitemap


Riviera Invest is a company of Alparslan Construction, Turkey Apartments, Villas Alanya