ISTANBUL

  • bolge33
  • bolge33
  • bolge33
  • bolge33
  • bolge33
  • bolge33
  • bolge33
  • bolge33
  • bolge33
  • bolge33
  • bolge33
  • bolge33
  • bolge33
  • bolge33
  • bolge33
  • bolge33
  • bolge33
  • bolge33
  • bolge33
  • bolge33
  • bolge33
  • bolge33
  • bolge33
  • bolge33

Aufgrund der Wirtschaftskrisen in Europa und den USA sind Immobilien in Istanbul eine sichere und lukrative Investition für die Zukunft.

Die Preise für Immobilien in Istanbul steigen, denn die Wirtschaft in der Türkei hat sich in den letzten 10 Jahren sehr positiv entwickelt.

Es ist nicht nur die Lage der Stadt als Verbindung von Europa und Asien die Immobilien in Istanbul so interessant machen, sondern auch die geschichtliche Vergangenheit. Istanbul war die römisch-byzantinische Hauptstadt und später des osmanischen Reiches.

Besonders die obere Schicht investiert schon seit mehreren Jahren in den Immobilienmarkt in Istanbul.

Istanbul hat sich in den letzten Jahren zu einem Wirtschafts-, Finanz- und Kulturstandort entwickelt, was der positiven Außenpolitik von Recep Tayyip Erdogan zu verdanken ist. Die Stadt hat sich für den globalen Markt geöffnet und sich zu einem wirtschaftlichen und kulturellen Mittelpunkt entwickelt.

Es sind viele moderne Kongresszentren, Luxus Hotels und beindruckende Bürotürme entstanden. Viele internationale Unternehmen haben Niederlassungen in Istanbul gegründet, um von der Lage und Marktpotenzial zu profitieren.

Neben der wirtschaftlichen Lage ist auch das funkelnde, vielfältige, kulturelle und eindrucksvolle Zentrum ein Blickpunkt für den Kauf einer Immobilie in Istanbul.

2010 war Istanbul die Kultur Hauptstadt Europas.

Mehr als 10 Millionen Touristen besuchen jährlich die Stadt und wer einmal auf den Geschmack gekommen ist, kommt immer wieder.

Die Hauptattraktionen Istanbuls sind die Blaue Moschee mit ihren sechs Minaretten, die Hagia Sofia, eine ehemalige byzantinische Kirche, später eine Moschee und heute Museum und ein Wahrzeichen Istanbuls, sowie der Topkapi-Palast, einst pompöse Residenz der Sultane.

Aber auch trendige Boutiquen, türkische Kaffeehäuser, hochmoderne Cafés, viele neue Geschäfte mit Waren aller Art, Galerien, Buchhandlungen prägen das Gesicht der Fußgängerstraßen, die immer mehr von Touristen entdeckt wird.

Hier möchten wir Ihnen die einzelnen Stadtteilt von Istanbul näher vorstellen, damit sie die richtige Lage beim Kauf einer Immobilie in Istanbul auswählen können:

Tuerkei, Antalya Alanya 07400 Kadıpaşa Mah. Elmas Sok. No :31 Alparslan Apt.