Der Neue Flughafen Istanbul ist ein geplanter internationaler Verkehrsflughafen nördlich der türkischen Metropole Istanbul. Der Neubau soll mit insgesamt sechs Startbahnen hat im Jahr 2014 im Norden von Istanbul begonnen und soll 2018 komplett fertiggestellt sein.

 

Der 3. internationale Flughafen in Istanbul ist im Bau

 

Mit jährlich 150 Millionen Passagieren soll das Projekt, mit den sechs Start- und Landebahnen auf einem Gelände von rund 9.000 Hektar, der größte Flughafen der Welt werden und den derzeit größten Flughafen der Welt, den Hartsfield–Jackson Atlanta International Airport ablösen.

Turkish Airlines CEO Temel Kotil berichtete, dass der neue Flughafen besonders die europäischen Flughäfen Frankfurt, Rom, Wien und London in den Schatten stellen soll.

Der Erstbetrieb für 2017 ist mit etwa 90 Millionen Fluggästen geplant. Standort ist ein nördlich von Istanbul gelegenes Zechenrevier, zwischen den Orten Yeniköy und Akpınar rund 35 Kilometer vom Kern Istanbuls entfernt.

Noch 2013 wurden die Kosten vom türkischen Transportminister auf 7 Milliarden Euro beziffert. Im Oktober 2015 sind die Schätzungen bereits auf 32 Milliarden Euro gestiegen.

Im Dezember 2014 wurde die Vereinbarung eines Kredites über insgesamt USD 5,5 Milliarden von drei staatlichen Banken und drei privaten Unternehmen bereitgestellt und bekannt gegeben. Die Mittel seien für die erste Phase des Baus vorgesehen, der im Jahr 2018 mit einer Kapazität von 90 Millionen Passagieren den Betrieb aufnehmen soll.

 


 

Kontaktformular

Tuerkei, Antalya Alanya 07400 Kadıpaşa Mah. Elmas Sok. No :31 Alparslan Apt.
whatsappKontaktieren Sie über WhatsApp! whatsappKontaktieren Sie über WhatsApp!
whatsapp WHATSAPP CALL