Sehr geehrte Kunden und Interessenten,

 

Das Opferfest ist das wichtigste religiöse Fest der islamischen Welt.

 

Das Opferfest erinnert an die Geschichte des Propheten Ibrahim (Abraham).

 

In seiner Jugend lebte er unter Menschen, die nicht zu Gott beten wollten. Obwohl er sie aufforderte, sich von den falschen Göttern ab- und dem einen Gott zuzuwenden, hörten sie nicht auf ihn und wollten ihn verbrennen. Doch Gott rettete ihn.

 

Später lebte Ibrahim in einem anderen Land. Dort hatte er zwei Söhne, Ismail und Isaak.

 

Eines Tages kam ein Engel zu Ibrahim und befahl ihm, seinen Sohn Ismail zu töten. Ibrahim war sehr traurig über diese Prüfung, denn er liebte seinen Sohn sehr. Dennoch wollte er Gott gehorchen. Als Ibrahim schließlich zum Messer griff, um seinen Sohn Ismail zu töten, sprach eine Stimme zu ihm: "Töte deinen Sohn nicht!"

 

Ibrahim hatte die Probe bestanden, auf die sein Gottvertrauen gestellt worden war.

 

Ibrahim war sehr froh, dass sein Sohn gerettet war und dass es sich nur um eine Prüfung gehandelt hatte.

 

Gemeinsam mit seinem Sohn opferte er einen Widder, dessen Fleisch sie mit Freunden und Bedürftigen teilten.

 

Zur Erinnerung an die Rettung Ismails schlachten Muslime jährlich am Opferfest ein Tier und teilen das Fleisch mit Verwandten, Freunden und Armen.

 

Aufgrund der Opferfest Feiertage ist unser Büro ist von Dienstag, den 15. Oktober bis einschließlich Donnerstag, den 17. Oktober geschlossen. Ab Freitag, den 18. Oktober sind wir wieder in unserem Büro für Sie da.

Kontaktformular

Tuerkei, Antalya Alanya 07400 Kadıpaşa Mah. Elmas Sok. No :31 Alparslan Apt.
whatsappKontaktieren Sie über WhatsApp! whatsappKontaktieren Sie über WhatsApp!