Der norwegische Nationalfeiertag wurde auf traditionelle Weise auch in Alanya gefeiert.

Mehrerer hundert Menschen haben die Kirche“ Seamen's Church“ für  einen Gottesdienst und die Eröffnung der neuen Räumlichkeiten der norwegischen Matrosenkirche in Oba besucht.

Gemäß der Tradition, startete die Parade am 17. Mai vom Atatürk Denkmal in Alanya, wo der norwegische Botschafter der Türkei, „Cecilie Landsverk“ und der Vertreter der Stadtverwaltung Alanya ihre Reden hielten, bevor die Parade durch das Zentrum zum Rathausplatz zog.

Dort gab der norwegische Star „Valkyrien Allstars“ ein öffentliches Konzert. „Valkyrien Allstars“ ist eine norwegische volkstümliche Rockband, die, in der norwegischen Tradition eingewurzelte Musik, spielt.

Die größte Überraschung war, dass Alexander Rybak direkt vom Eurovision-Finalen in Deutschland in der Kirche auftauchte. Rybak spielte mit seiner Geige zwei Lieder einschließlich "Fairy tale" für das Kirchenpublikum.

Es war wirklich ein internationaler Schwung am Nationalfeiertag, mit den Vertretern von Konsulaten und Vereinen aus Finnland, den Niederlanden, Dänemark, Deutschland und Polen - natürlich die norwegischen und türkischen Vertreter nicht zu vergessen.
 

Photos: Yeni Alanya

Die Vertreter der Alanya Stadtverwaltung sagten bei der Begrüßungsrede zum Publikum in der Kirche der norwegischen Matrosen, dass "die Kirche eine wichtige Rolle im Austausch von Kultur und Religion zwischen den zwei Ländern ist und es ist ein wichtiges Symbol der Toleranz darstellt".

Die Feiern vom 17. Mai sind eine feste Tradition in Alanya geworden. Alle Restaurants schmücken ihre Räumlichkeiten mit norwegischen Fahnen und norwegischem Geschirr.

Alexander Rybak enjoyed a Raki, here together with Ferit from Yeni Alanya 17th May parade in Alanya's street

Photos: Yeni Alanya

Kontaktformular

Tuerkei, Antalya Alanya 07400 Kadıpaşa Mah. Elmas Sok. No :31 Alparslan Apt.
whatsappKontaktieren Sie über WhatsApp! whatsappKontaktieren Sie über WhatsApp!